Posts mit dem Label Lieblingstasse werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Lieblingstasse werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 13. Juni 2011

Für Herrn GB und seinen Liebling…

Ich schnüffel ja dauernd bei Jutta im Blog rum und neulich haben wir uns ja über weiße Schoki ausgetauscht. In ihre Brownies hatte ich mich verliebt und sie sich kurzweilig in Robert, aber eigentlich ist das eine ganz andere Geschichte und die Brownies hatte sie übrigens vom Robert angeschleppt. Während mir die Pfützchen im Schnäutzchen hin und her plätscherten wegen diesem äußerst appetitlichen Gebäck, fand ich einen Beitrag über Ihre Lieblingstasse. Siedend heiß fiel es mir ein, Mensch die Peggy von Multikulinarisch hat bereits vor Monaten darum gebeten, ihr ein bis 50 Bilder ;-) zu senden und zwar von meiner Lieblingstasse, übrigens die Jutta hat auch superschöne Tassen. Also die Peggy wollte jetzt nicht nur Bilder von Juttas und meiner Lieblingstasse, sondern jeder kann mitmachen der eben eine Lieblingstasse hat.


Erst habe ich abgewinkt, ich trinke nicht nur aus einer Tasse, ich trinke mindestens aus zwei und wenn ich jetzt so ganz genau überlege, vielmehr sind es auch schon fast nicht. Da gibt es hier im Büdchen eine Tasse da steht drauf: „Für Herrn GB und seinen Liebling“. Sein Liebling bin ich! Und wenn meine absolute Nummer eins Lieblingstasse in der Johanna, so heißt unsere Spülmaschine, ist, dann bekomme ich die Tasse von Herrn GB und ich weiß das total zu schätzen.
Diese Tasse bekommen nur Herr GB und ich. Die Nummer 1 Frau GB-Tasse ist aber nur für mich reserviert, die bekommt keiner, außer ich koche mal für meinen Schatz Kaffee und möchte ihn überraschen. Dann bekommt er MEINE Lieblingstasse.
Meine Lieblingstasse habe ich übrigens mal von Herrn GB bekommen, sie ist sooo wunderschön und für alle Tagesstimmungen bestens geeignet. Außerdem ist sie super hilfreich für alle deren Wortschatz an Kosenamen begrenzt ist.
Herr GB hat einen unbegrenzten Wortschatz an Kosenamen für mich, aber ich bin morgens eher ein Morgenmuffel und ansprechen bitte frühestens nach der ersten Tasse Kaffee.
Also hält er erst mal den Mund genauso wie ich es mag, stellt mir meinen Kaffee mit dem Satz „der Kaffee ist fertig“ hin und wartet mit seiner Brabbelei bis ich den Kaffee auf habe.
Was er mir bis dahin alles sagen wollte, kann ich auf meiner Tasse lesen. Ich weiß, ich bin sein Zickenherz…
Hier etwas zur Nachhilfe:
Y Babe Y Murmeltier Y Kuschelmonster Y Schatz Y Hasibärli Y  Butterflöckchen Y Spatz Y Glückskekschen Y Hony Bunny Y Puschelchen Y Zuckerpuppe Y Held Y Schatzimausi Y Engelchen Y Allerliebster Y Sonnenschein Y Liebesperle Y Früchtchen Y Flauschibär Y Schnuckelchen Y Babymaus Y Ein und Alles Y Katzenpfötchen Y Mausi Y Süßer Y Knubbelnäschen Y Göttin Y Sahnehäubchen Y Pfirsichblüte Y Mausebärchen Y Schmusetiger Y Knuddelchen Y Darling Y Bienchen Y Goldstückchen Y Zuckerwölkchen Y Sahneschnitte Y Grinsebär Y Schatziputzi Y Zickchen Y Brummbär Y Schokomaus Y Hasimaus